Pressestimmen

inwien.at / Ich gegen die Welt - Nadja Bucher schreibt über Menschen, die man sonst nicht sieht. mehr...

diestandard / Kunst der nachhaltigen Ausscheidung - In Nadja Buchers neuem Roman Die wilde Gärtnerin dreht sich alles um das Betreiben eines Humusklos. Dabei treffen erneut Weltbilder aufeinander. mehr...

Die Sofagärtnerin / Über Gärten und Gärtner in Büchern - Ihr dreistöckiges Stadthaus im 8. Bezirk an der Lerchengasse in Wien fungiert seit zwei Jahren als Schneckenhaus für die Mitdreissigerin Helen Cerny. mehr...

fm4 / Scheiß-Lebensinhalt - Die wilde Gärtnerin ist die Geschichte von Helen Cerny, die sich völlig von der Welt zurückgezogen hat. Und es ist die Geschichte der Frauen der Familie Cerny im Laufe des 20. Jahrhunderts. mehr...

brutstatt.de / Sind wir nicht alle nur Kot? - Der neue Roman von Nadja Bucher Die wilde Gärtnerin ist auch schon einige Wochen auf dem Markt und längst gelesen. Die junge Österreicherin gilt als aufstrebendes literarisches Talent und legt mit der „Gärtnerin“ eine höchst unterhaltsame Familienchronik vor. mehr...

Literaturhaus / Rosa gegen den Dreck der Welt - Rosa betrachtet die Welt aus einer radikal-ökologischen Perspektive. Jede eigene und jede fremde Handlung wird auf ihre absolute Umweltverträglichkeit geprüft, jede Fahrt mit der Straßenbahn, jedes Einschalten des Staubsaugers erzeugt Gewissensbisse, da hierfür die Umwelt zerstörende Technologien und Chemikalien benötigt werden. mehr...

the gap / Rosa gegen den Dreck der Welt - Wenn du wirklich über etwas Bescheid wissen willst, dann frag die Putzfrau. Denn die weiß es. Zumindest in 80% der Fälle. mehr...

an.schläge / Zahlen bitte! - Rosa ist eine "selbstbestimmte Putzfrau" mit Hang zu "Fatalismus und Liebe zur Stille". mehr...

Jungle World / Gegen den Schmutz - Als "großer Putzfrauenroman" wird Rosa gegen den Dreck der Welt vom Milena-Verlag angekündigt. Wer nun an eine heitere Geschichte aus der Perspektive einer literarisch unterrepräsentierten Spezies denkt, hat sich getäuscht. mehr...

dieKupf / Eine Geschichte mit Langzeitwirkung - Ja, mit Rosa ist das so eine eigene Sache, ihr Wissen in umwelttechnischen Fragen ist mehr als beeindruckend, ihre Art und Weise in fremden und doch schon so vertrauen Haushalten zu putzen wirkt zum einen übergriffig und zum anderen so gewissenhaft und genau, dass der Wechsel zwischen »So eine Putzkraft such ich schon lange.« bis hin »Nur über meine Leiche!« laufend den Lesefluss begleitet. mehr...