Archiv

Montag, 29. Februar 2016 - Lesung bei den WienZeilen. Musik von Rabouge. Im Café 7*Stern.

Montag, 22. Juni 2015 - DUM Das Ultimative Magazin vorgestellt von Markus Köhle und Wolfgang Kühn in der Alten Schmiede. "Literatur als Zeit-Schrift" mit Elias Hirschl, Christine Teichmann und Nadja Bucher.

Mittwoch, 1. April 2015 - Lesung im MUSA zusammen mit Magdalena Schrefel.

Montag, 5. Jänner 2015 - Aus dem Elfenbeinturm. Balkonszenen aus der Schule für Dichtung auf die Begegnungszone Mariahilfer Straße. Video davon hier. Mehr unter sfd.at

Samstag, 30. August 2014 - Lesung beim Linken Wort am Volksstimme Fest im Wiener Prater, Jesuitenwiese.

Mittwoch, 4. Juni 2014 - Open Air Lesung an ÖH Beachbar
StV Germanistik und Robert Musil Institut veranstalteten am Campus der Uni Klagenfurt eine Open Air Lesung. Geboten wurden im Spannungsbogen einer Biografie: Slamtexte und Auszüge aus Rosa gegen den Dreck der Welt und Die wilde Gärtnerin. Mehr

Montag, 19. Mai 2014 - Präsentation & Lesung
Die Anthologie Radfahren schön trinken, erschienen im wunderfeinen Milena Verlag, wurde von etlichen Radlerinnen und Radlern im Café Amadeus abgestrampelt. Ohne Helm!

Mai 2014 - Uraufführung von Ein Grund zur Sorge
Eigentlich geht es uns gut. Oder?
Woher kommt dann unsere häufige Unzufriedenheit?
Sie wissen es nicht?
Kommen Sie in unser Institut, wir geben Ihnen einen Grund zur Sorge!

Ein Grund zur Sorge - ein Theaterstück als Gedankenexperiment, Ergebnis eines einjährigen Schreib- und Arbeitsprozesses von Nadja Bucher und dem Dramatiker Benedict Thill. Darin wird der Blick auf die Relationen unserer Wünsche, die Definition von Glück und auf Lebensentwürfe gelenkt, die vielleicht größer sind als wir sie zu leben wagen.
Ein Projekt des THEATER FORUM SCHWECHAT mit Roswitha Meyer, Kerstin Raunig, Klaus Haberl, Robert Ritter, Thomas Wenk und Stefan Wilde.

Freitag, 28. März 2014- Bücher im Gespräch. Lesung aus Die wilde Gärtnerin im Bistro des Theater Forum Schwechat. Live- Musik: Duo Saxonette

Donnerstag, 20. März 2014 - Lesung aus Die wilde Gärtnerin bei den Wortspielen X im Porgy & Bess.

Donnerstag, 13. März 2014 - Album für die Ewigkeit: Gespräch mit Fritz Ostermayer über Musik & Textproduktion im Rhiz (Stadtbahnbogen 37). Gärtnerinnen-Ausschnitte, Jugend-Anekdoten, Slamtexte, Metall-Songs & Auflegerei.
Schule für Dichtung

Freitag, 14. März 2014- Gästin der kulinarisch, literarisch und musikalisch hochwertigen Lesebühne Original Linzer Worte im Kursalon Rother Krebs, Obere Donaulände Linz.

Verleihung der APPLAUSIA in der Kategorie Special von der SPACEfemFM Frauenredaktion zum Internationalen Frauentag - Lesungs- und Interviewmitschnitt nachhören auf Radio FRO 105,0 MHz.

Sendung Radio Dispositiv auf Radio Orange 94.0 - Ein Gespräch über Zeitgeschichte und Tagesaktualität in Die wilde Gärtnerin mit Herbert Gnauer und Nadja Bucher

Samstag, 23. November 2013, 16.30 Uhr - Lesung aus Die wilde Gärtnerin und Interview mit Irmgard Wutscher im Rahmen von BuchWien - FM4-Bühne.
buchwien.at

Donnerstag, 21. November 2013, 19 Uhr - Lesung aus Die wilde Gärtnerin und Interview mit Markus Köhle im Rahmen von BuchWien - Wienbilbliothek

In der Reihe Frequenzrauschen aus der Vergangenheit - Das Vermächtnis der Radiopiratinnen Ausstrahlung des Hörstücks Enterhaken in Stirnlappen von Nadja Bucher (Produktion: Michaela Schoissengeier) auf Radio FRO 105.0 MHz: Sendungsarchiv.

Dienstag, 5. November 2013, 19 Uhr - Lesung aus Die wilde Gärtnerin in der Buchhandlung Lerchenfeld, Lerchenfelderstraße 50, 1080 Wien.
lerchenfeldbuch.at

Sonntag, 27. Oktober 2013, 14.10 Uhr - Lesung aus Die wilde Gärtnerin bei der BuchQuartier, Messe für Independent- und Kleinverlage, in der Arena21 im Museumsquartier Wien.
buchquartier.com

Donnerstag, 17. Oktober 2013 - Lesung von Die wilde Gärtnerin bei der Vernetzungsstelle fiftitu% in der Stadtwerkstatt Linz.
fiftitu.at

Mittwoch, 2. Oktober 2013 - Ping Pong der Worte / Die ultimative Lesebühne. Rote Bar Volkstheater Wien. Mieze Medusa, Markus Köhle, Nadja Bucher und Gast Jaroslav Rudiš. In Kooperation mit DUM Das Ultimative Magazin.
www.volkstheater.at

Mittwoch, 25. September 2013 - PRÄSENTATION von Die wilde Gärtnerin im Phil, Gumpendorferstraße 10-12, 1060 Wien.

Mittwoch, 18. September 2013 - Milena-Verlagsabend mit Bernhard Moshammer + Ukulele und Nadja Bucher in der Österreichischen Gesellschaft für Literatur - www.ogl.at

Von 1. bis 23. Juni 2012 und 2013 fanden die BusBimSlams im Rahmen von
WIR SIND WIEN.FESTIVAL DER BEZIRKE statt.
Hier gehts zur Nachlese: http://busbimslam.wordpress.com

Rosa gegen den Dreck der WeltDienstag, 13. März 2012, Beginn 20:15 Uhr, DOGMA CHRONIK ARSCHTRITT in der AdriaWien, Thema: Das gehört möglicherweise hierher, Gast: Hosea Ratschiller

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 19:30 Uhr, Lesung aus "Rosa gegen den Dreck der Welt" im AEP Innsbruck, Müllerstraße 26 - www.aep.at

Dienstag, 13. Dezember 2011, 20:00 Uhr, DOGMA CHRONIK ARSCHTRITT präsentiert DUM Nr. 60 im Laderaum des Badeschiffs (Donaukanal) mit Stargast Daniel Wisser. Eintritt 5,-- EUR (inkl. kl.Getränk).

19. und 24. November sowie 1., 4., 9., 14. und 19. Dezember 2011, jeweils 18:00 Uhr, Lesung aus "Rosa gegen den Dreck der Welt" am Weihnachtsmarkt Divina Art - Karlsplatz

Mittwoch, 23. November 2011, 22:00 Uhr - DOGMA CHRONIK ARSCHTRITT in der Roten Bar, Volkstheater - Motto: Stop! Gast: Jan Off, wird nicht zu stoppen sein! Eintritt: 7,-- EUR - www.volkstheater.at
Sir Jan Off zu Gast in Wien. Die Legende der Trash- und Punkliteratur im roten Samt der Roten Bar. Ob er seinen Anthologietext von "How I fucked Jamal" liest, oder aus einem seiner Romane oder Unveröffentlichtes: Es wird ein Erlebnis! - www.jan-off.org

Montag, 14. November 2011, 19:30 Uhr - Buchvorstellung "Existenz und Renitenz" in der Anarchistischen Bibliothek, Lerchenfelder Straße 124-126, 1080 Wien - http://a-bibliothek.org/

Samstag, 12. November 2011, 12:30-14:45 Uhr - Lesungsallerlei in der Textbox auf der BUCH WIEN, Messe Wien - Halle D - www.buchwien.at

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 20:00 Uhr - Lesung aus "Rosa gegen den Dreck der Welt", Ort: Kulturkeller der Buchhandlung Neudorfer, Vöcklabruck -
www.die-buchhandlung.at

Freitag, 30. September 2011, ab 19:00 Uhr - Lesung im Rahmen der Geburtstagsfeier 25 Jahre dieKupf (Kulturplattform OÖ) im O.K. - CENTRUM FÜR GEGENWARTSKUNST Linz - www.kupf.at

Freitag, 23 . September 2011, 20:15 Uhr, Lesebühne DOGMA CHRONIK ARSCHTRITT, Thema: Kuschelkurskonfrontationen, Gäste: Manfred Gram & Philmarie, Ort: Adria Wien - www.adriawien.at

Donnerstag, 18. August 2011, 20:15 Uhr, Lesebühne DOGMA CHRONIK ARSCHTRITT, Thema: Fallhöhe, Gast: Peter Clar, Ort: Adria Wien - www.adriawien.at

Donnerstag, 28. Juli 2011, 20:15 Uhr, Lesebühne DOGMA CHRONIK ARSCHTRITT
Thema: primitiefgründig, Gast: Paul Pizzera, Ort: Adria Wien - www.adriawien.at

Freitag, 15. Juli 2011, 20:30 Uhr, Lesung aus "Rosa gegen den Dreck der Welt"
beim Sommerfrische Festival, Spielboden Dornbirn; www.spielboden.at

Donnerstag, 1. Juli 2011, 20:15 Uhr, Lesebühne DOGMA CHRONIK ARSCHTRITT - Thema: Die Sau, Gästin: Dominika Meindl aka Minkasia http://minkasia.blogspot.com, Ort: Adria Wien - www.adriawien.at

Sonntag, 29. Mai 2011, 15:00 Uhr, Lesung aus "Rosa gegen den Dreck der Welt" beim Stadtfest Wien auf der Literatur.Couch, Ort: Jodok-Fink-Platz, 1080 Wien (also known as: Maria-Treu-Platz) - www.stadtfest-wien.at

Sonntag, 29. Mai 2011, 20:00 Uhr, Gästin der Lesebühne NOCH DICHTER, Thema: Sommerputz - Lesung aus "Rosa gegen den Dreck der Welt", Ort: Café Anno (Lerchenfelder Straße 132, 1080 Wien) - http://nochdichter.wordpress.com

Dienstag, 24. Mai 2011, 20:15 Uhr, Lesebühne DOGMA CHRONIK ARSCHTRITT - Thema: verzogen nach unbekannt, Gästin: Catherine T. Nicolls (Mitbegründerin und Autorin der Literaturplattform poetro, Mitherausgeberin bei Edition poerot), Ort: Adria Wien - www.adriawien.at

Sonntag, 22. Mai 2011, von 13:30-16:00 Uhr, Gästin der Lesebühne ORIGINAL LINZER WORTE auf der Donaubühne im Rahmen des Linzfest 2011 - http://linzerworte.blogspot.com; www.linzfest.at

Freitag, 20. Mai 2011, 20:00 Uhr, Anthologie-Präsentation "Slam-B", Ort: Literaturhaus Wien, Seidengasse 13, 1070 Wien - www.literaturhaus.at

Samstag, 14. Mai 2011, 20:00 Uhr, Lesung am Prosafestival Innsbruck, Ort: Die Bäckerei - Kulturbackstube (Dreiheiligenstraße 21a, 6020 Innsbruck) - www.diebaeckerei.at

Mittwoch, 11. Mai 2011, 17:30 Uhr, Lesung im Rahmen der Neu-Eröffnung von STICHWORT unter dem Titel "Deine Tochter ist glücklich" oder: "Was will die Frauenbewegung?" - Ausschnitte aus 10 frauenpolitischen Texten aus vier Jahrzehnten, ausgewählt als österreichischer Beitrag zum EU-Projekt FRAGEN - www.stichwort.or.at; Programm

Donnerstag, 5. Mai 2011, 19:30 Uhr, Slam-Cup im Theater Café Prückl -
Flyer Slam-Cup

Dienstag, 3. Mai 2011, 20:00 Uhr, Lesung aus "Rosa gegen den Dreck der Welt" gemeinsam mit Anita Kolbert und der Buchhandlung am Hauptplatz, Ort: THEATER FORUM SCHWECHAT - www.forumschwechat.com

Donnerstag, 28. April 2011, 20:15 Uhr, Lesebühne DOGMA CHRONIK ARSCHTRITT, Thema: Mundpropaganda = definitiv Poetry-Slam-lastig, Gäste: Carmen Wegge & Paul Pizzera, Ort: Adria Wien - www.adriawien.at

Leipziger Buchmesse 2011
18.3., 12:30 Uhr: Leseinsel Junge Verlage, Halle 5
18.3., 23:00 Uhr: Lindenfels Westflügel, www.uv-lesung.de
19.3., 10:00 Uhr: Halle liest mit - Kultursportclub Halle, www.ksc-halle.de
19.3., 14:00 Uhr: Österreich Café, Leipziger Buchmesse, Halle 4
19.3., 15:00 Uhr: Leseinsel Junge Verlage, Halle 5 - Präsentation von "Mundpropaganda" mit Markus Köhle und Stefan Abermann.